Feedbacks

Dem Coaching mit Marcus Haase verdanke ich, dass meine Fähigkeit, mich als Führungskraft klar, effektiv und selbstbewusst entscheiden zu können, eine völlig neue Qualität erhalten hat. Seine ruhige, wertschätzende und dabei jederzeit fordernde Art ermöglichte mir, neue Sichtweisen und Handlungsalternativen zu entdecken und gewinnbringend für mich einzusetzen.Hans-Peter Wolf, Geschäftsführer marvin media GmbH

Mein Coaching bei Marcus Haase war spannend, witzig, anstrengend, unheimlich blöde und wunderbar erhellend. In der Hexenküche der eigenen Gedanken ist es hilfreich, jemanden zu haben, der einem einfühlsam und beharrlich den Weg zur offenen Tür zeigt: Marcus Haase hat mich bei der Hand genommen – ein guter Mann, der Gutes leistet.Marcus Frey, Frey Illustration, Geschäftsführer Illustratoren-Organisation e. V. von 2009 bis 2012

Marcus Haase zeichnet sich durch seine präzise, humorvolle und respektvolle Arbeit aus. Die Zusammenarbeit mit ihm habe ich stets als kreativ und inspirierend erlebt. Herr Haase ist ein verlässlicher Partner in Sachen Coaching und Training. Die Feedbacks, die wir erhalten haben, sind durchweg positiv.Jörn Ehrlich, geschäftsführender Gesellschafter V.I.E.L. Coaching, Hamburg

Marcus Haase ist ein offener Mensch, der in seinen Coachings schnell eine vertrauensvolle Atmosphäre schafft. Seine ruhige Art und Weise fördert eine gute Zusammenarbeit, und ich habe ihn als angenehm fordernden Sparringspartner und Entdecker verborgener Potentiale schätzen gelernt.Uwe Watteroth, Key Account Manager

Mit Marcus Haase gemeinsam ein Training durchzuführen ist ein Erlebnis der besonders positiven Art. Er besticht durch seine gewinnende Art der Kommunikation und durch seine Fähigkeit, Menschen dazu zu bewegen, dass Sie aus ihrer Komfortzone heraustreten, um neue Wege auszuprobieren. Als Businesscoach gewinnt Marcus sehr schnell das Vertrauen seiner Klienten: Zielorientiert, mit viel Empathie sowie Geist und Humor unterstützt er Menschen sehr wirkungsvoll auf ihrem Weg der Veränderung.Petra Carlsen, changemanfaktur